AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

2. Vertragspartner

3. Vertragsschluss

4. Preise und Versandkosten

5. Lieferung

6. Zahlung

7. Eigentumsvorbehalt

8. Transportschäden

Allgemeinde Geschäfsbedingungen

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen aus dem Onlineshop vom Weingut Spieles-Fuchs an Verbraucher gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrerer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zuzurechnen ist

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit dem Weingut Spieles-Fuchs, Inhaber Alfons Spieles, Stephanusstraße 10, 54340 Leiwen,.

3. Vertragsabschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.
3.2 Durch Anklicken des Buttons (kostenpflichtig bestellen) geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir eine Auftragsbestätigung durch per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen

4.Preise und Versandkosten
4.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
4.2. Die Versandkosten betragen pauschal 5 Euro pro Lieferung. Wir berechnen für die Lieferung innerhalb Deutschlands ab einer Mindestbestellmenge von 6 Flaschen keine Versandkosten.
4.3 Bei Zahlung per Nachnahme wir eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 8,00 € fällig, die der Zusteller vor Ort erhebt. Weitere Steuern und Kosten fallen nicht an.

5. Lieferung
5.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DPD.
5.2 Die Lieferzeit beträgt ca. 5-7 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.


6. Zahlung
6.1. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse oder Nachnahme. 6.2 Zahlungsarten
  • Vorkasse
    Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
  • Nachnahme
    Bei Auswahl dieser Zahlungsart fallen zzgl. 8,00 Euro als Kosten an.
  • Paypal
    Bei Auswahl dieser Zahlungsart erfolgt die Zahlungsabwicklung über Paypal.
7. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

8. Transportschäden
Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. Transportversicherung geltend machen zu können.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten