Trocken

Trocken



Trocken

Als trocken bezeichnet man einen Wein mit keiner und nur sehr geringer Restsüße. Die Definition trocken ist in den einzelnen Ländern unterschiedlich. In Deutschland liegt die Restzucker Obergrenze für trockene Weine bei 9 Gramm / Liter.
Trockener Riesling von der Mosel ist unser Weinbotschafter für die ganze Welt. Was in Amerika und Afrika nur mit großem Einsatz von Technik wächst, ringen wir den besten Schieferlagen durch Handarbeit ab. Vom Weinberg bis in den Keller stehen unsere trockenen Weine für authentische und ehrliche Weinbaukultur von der Mosel. Da in trockenen Weinen fast der ganze Traubenzucker vergoren ist, haben trockene Weine auch die höchsten Alkoholwerte. Diese Weine passen sehr gut zu deftigen Gerichten.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten