Riesling Winzersekt brut aus 2014 (75cl)

+
Riesling Winzersekt brut – handgerüttelt – traditionelle Flaschengärung
12,67 €/l

Riesling Winzersekt nach traditioneller Flaschengärung

Unser Riesling Winzersekt brut wurde nach der traditionellen Flaschengärung hergestellt. Seine dezenten Fruchtaromen von Birne, Apfel und Pfirsichen und seine feine Materialität unterstreichen seine feingliedrige und weiche Perlage, die im Abgang würzig und tänzelnd erscheint.

Der Unterschied zu unserem Riesling Winzersekt trocken ist der Restzuckergehalt von 10 g/l. Durch diesen bietet er einen eigenen besonderen Geschmack.

Die Flaschengärung ist die traditionelle und beste Art einen Sekt herzustellen. Vor der eigentlichen Flaschengärung steht aber erst das Auswählen des richtigen Sektgrundweines. Dem abgefüllten Grundwein wird eine sogenannte Fülldosage, die Tirage, zugesetzt. Die Tirage besteht aus Zucker und Hefe. Diese ist der Treibsatz für die zweite Gärung. Der so geimpfte Grundwein gärt nun mindestens 9 Monate in einer meist in der mit einem Kronkorken verschlossenen Sektflasche. Die Flaschen wurden früher in Rüttelpulte gesetzt, einmal am Tag wurden Sie gerüttelt und während dessen um einen vorbestimmten Winkel gedreht. Am Anfang der Gärung stehen die Flaschen in der Waagerechten auf dem Rüttelpult. Nach der Lagerzeit steht sie dann in der Senkrechten. Durch das Drehen und ändern des Winkels setzt sich die Feinhefe in dem Kronkorken ab. Während der Gärung entsteht nicht nur die Charakteristische „Kohlensäure Perlage“ sondern auch der besonderen Geschmack. Nach der Lagerzeit folgt das Degorgieren. Beim Degorgieren wird der Flaschenhals in dem sich der Hefepfropf befindet in eine ca. – 20 °C kalte Sole getaucht, so das der Hefepfropfen gefriert. Beim vorsichtigen öffnen des Kronkorkens schießt der Eispfropfen aus der Flasche. Vor dem Wiederverschließen der Flasche steht nun der letzte Schritt der Sektherstellung: Die so genannte Versanddosage. Bei ihr wird dem nun fast zuckerfreien Sekt eine Dosage aus in Wein gelöstem Zucker zugesetzt. Mit ihr stellt man die endgültige Geschmacksrichtung ein. Danach wird die Flasche mit einem Sektkorken verschlossen und mit einem Drahtbügel gesichert.

Allergene Sulfite
Wein-Nr. 12SEB
Lieferzeit 5-7 Tage
Bezeichnung Riesling Winzersekt - brut, handgerüttelt - Flaschengärung
Restzucker 10,00 g/l
Jahrgang 2012
Geschmacksrichtung Brut
Rebsorte Riesling
Trinktemperatur 5 °C - 8 °C
Säure 7,00 g/l
Qualitätsstufe Deutscher Qualitätssekt
Alkoholgehalt 12 % vol

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.


Am 21.01.2014 schrieb Klaus:
Der Sekt aus dem Hause Spieles-Fuchs ist gut verträglich und für einen echten Winzerekt auch Preiswert!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten