Neuigkeiten bei Weingut Spieles Fuchs

31.01.2014 - Zu Gast bei Wein und co

Alfons Axel und Matthias Spieles besuchen Weinbautage Rheinhessen

Die Weinbautage Rheinhessen zeichnen sich aus durch die große Maschinenausstellung. Eine gute Gelegenheit zum Austausch mit den Winzerkollegen.

09.01.2014 - Weinbautage 2014

Alfons und Matthias Spieles besuchen Weinbautage der Mosel am 08. und 09. Januar 2014

Die Weinbautage 2014 waren geprägt vom Austausch mit den Winzerkollegen. Neben den Fachvorträgen aus den Bereichen Pflanzenschutz und Marketing besuchten wir auch die Maschinenausstellung. Die Bilder zeigen mich mit Dr. Winfried Zipse vom DLR Mosel sowie meinen Sohn Matthias mit Frau Monika Reule vom Deutschen Weinistitut. Beide haben interessante Fachvorträge zum Pflanzenschutz bzw. zur Wahrnehmung des deutschen Weines beim Verbraucher gehalten.

15.12.2013 - Weihnachtspost ist unterwegs!

Ein Gruß zum Fest!

Die Weihnachtspost wird in den nächsten Tagen unser Haus verlassen. Die Weihnachtszeit bietet Gelegenheit zum Innehalten. Im Jahre 2014 wird noch viel Neues zu erleben sein. Für die Treue im Jahr 2013 danken wir allen Freunden, Geschäftspartnern und vor allem unseren Kunden!

10.12.2013 - Gastbestellung endlich möglich!

Für alle, die es eilig haben bieten wir ab heute die Möglichkeit der Gastbestellung!

Auch ohne Kundenkonto sind Sie ein gerne gesehener Gast in unserem Shop. Zwar können Sie die vielen Vorteile, wie z.B. der Bestellhistorie dann nicht nutzen, Sie können aber schnell und unkompliziert eine Bestellung abgeben. Zukünftig ist Einkaufen mit und ohne Kundenkonto möglich. Wir überlassen es Ihnen, für welche Art des Einkaufens Sie sich entscheinden! Denken Sie daran! Bis Heilig Abend übernehmen wir die Versandkosten für Sie!

14.11.2013 - 2013er Weine Reifen im Keller

Neue Weine reifen im Keller / Rebschnitt beginnt

Der Gährprozess der 2013er Weine ist noch nicht abgeschlossen und bedarf der täglichen Beobachtung. Der Jungwein muss langsam und unter möglichst geringen Temperaturen gähren, damit sich die Aromen bestmöglich entfalten können. Erst Ende November ist dieser Prozess abgeschlossen. Für den Winzer ist dies eine spannende Zeit. Parallel beginnt auch der Rebschnitt in den Weinbergen. Alle Reben werden von Hand zurückgeschnitten. Hierzu wurde eigens eine neue Elektroschere der Firma Pellenc angeschafft. Die neue Schere ermöglicht ein schnelles und bequemes Arbeiten.

26.10.2013 - Traubenlese mit guten Qualitäten beendet!

2013er Ernte ist eingebracht!

Mit Spitzenmostgewichten zum Ende der Lese überraschte der Herbst 2013. Nachdem die Lese mit normalen Qualitäten um die 75° Oesle begonnen hat, brachte die letzte Woche durchweg Spätlesen und Auslesen hervor. Besonders in den Steilhängen gingen die Erträge in den letzten Tagen zu Gunsten höchster Mosegewichte zurück. Dort waren bis zu 90° Oechsle zu erzielen. Die Ernte ist nun eingebracht und es beginnt die Arbeit im Keller. Bei solchen Ausgangsmosten fällt die Arbeit leicht und wir freuen uns schon, Ihnen die neuen Weine im nächsten Jahr präsentieren zu können! Ihre Famile Spieles-Fuchs

14.10.2013 - Traubenlese hat begonnen!

2013er Ernte wird eingebracht!

Ab heute herrscht große Betriebsamkeit im Weingut Spieles-Fuchs. Die Trauben werden bis voraussichltlich Allerheiligen geerntet. Es ist ein besonderer Jahrgang mit viel Potential. Wir halten Sie auf dem Laufenden! Ihre Famile Spieles-Fuchs

01.10.2013 - Aktion! Keine Versandkosten bis Weihnachten!

Onlineshop 1 Jahr online; Keine Versandkosten bis Weihnachten!

Als DANKESCHÖN für Ihre Treue zu unserem Onlineshop möchten wir Ihnen als Aktion den Frachtkostenanteil schenken.Wenn sie ab sofort bis zum 24.12.2013 ihre Weine für die gemütlichen Winterabende bei uns bestellen, übernehmen wir die Versandkosten für Sie. Dies gilt sowohl für die Anlieferung durch den Paketdienst, als auch für das Bringen von uns persönlich. (Aktionszeitraum:01.10.2013-24.12.2013)

22.09.2013 - Bundestagswahl 2013

Wir haben unsere Wahl schon getroffen. Für den Wahlabend empfehlen wir aus unserem Weingut:

Alte Rebe-Riesling Spätlese der Trittenheimer Apotheke aus 2012


01.09.2013 - DieTraubenreife beginnt!

Bald startet die Weinlese!

Wir freuen uns – es gibt gute Neuigkeiten! Nach dem besonders späten Austrieb der Reben und dem nassen und kalten Start des Sommers haben uns die super sonnig und warme Monate Juli und August einen jetzt guten Stand der Trauben gebracht. Wir können Ihnen sagen, dass die Beeren schon „weich“ werden und die Reifeperiode beginnt. Auch den Regen Anfang September haben wir dringend gebraucht; er kam noch rechtzeitig. Wenn die nächsten Wochen ebenso ideales Wetter bringen, starten wir mit der Riesling-Ernte wie in den letzten Jahren Mitte Oktober. Es sieht alles super aus.

28.08.2013 - Weinfest in Leiwen – WIR WAREN DABEI

Weine aus unserem Hause überzeugen beim Weinfest Leiwen

Am 3. Wochenende im August feiert unsere Moselgemeinde Leiwen seit mehr als 40 Jahren ihr traditionelles Weinfest. In diesem Jahr stand freitags abends der Leiwener Sekt im Mittelpunkt, am Samstag wurde während des Festkommerses die neue Leiwener Weinkönigin SOPHIE I. gekrönt, sonntags begann das Fest mit einem Gottesdienst im Festzelt, um 14.00 Uhr startete der große Festumzug „Leiwen macht mobil“, am Montag Abend konnten sich ca. 1.400 Gäste bei einer stimmungsvollen Weinprobe der Jungwinzer nochmals von der Qualität des Leiwener Weines überzeugen. AUCH WIR WAREN DABEI. Alfons, half beim Zeltaufbau und wirkte als aktives Mitglied der Winzerkapelle „Harmonie“ Leiwen am Festkommers und beim Festumzug mit, Elisabeth arbeitete im Kaffee- und Kuchenstand am Sonntag Nachmittag, Tamara, die selbst im Jahre 2008 zur Leiwener Weinkönigin gekrönt wurde und ein Jahr die Gemeinde und den Leiwener Wein präsentierte, ging als Römerin im Festumzug mit, Matthias beteiligte sich als Feuerwehrmann bei der Sicherung der Straßen beim Festumzug, und Axel, der im Festausschuss mitarbeitet, war als Zugmarschall für die Organisation und Durchführung des Festumzuges verantwortlich. „Last but not least“ WAR NATÜRLICH AUCH UNSER WEIN DABEI. Der gute Leiwener Riesling spielt selbstverständlich am Weinfest die Hauptrolle. In diesem Jahr konnten die Gäste auf der Weinkarte unseren

Riesling Kabinett trocken aus 2012

und unser

Riesling-Hochgewächs halbtrocken der Leiwener Laurentiuslay aus 2012

finden – und probieren. SEIEN AUCH SIE EINMAL DABEI! Ob als Gast auf dem Weinfest oder als Teilnehmer am Festumzug. Lassen Sie sich überraschen von einer gemütlichen Stimmung, kurzweiliger Unterhaltung durch die Leiwener Ortsvereine und dem guten Leiwener Wein.


16.07.2013 - Sommerwetter – Balsam für Reben und Trauben

Aktuelles aus dem Weinberg!

Die Vegetationsperiode der Reben setzte in diesem Jahr wetterbedingt spät ein und das Wachstum der Reben verlief verhalten. Das Verrichten der Bodenbearbeitung im Weinberg und der ersten Laubarbeit im Juni, bei der wir die Zuchtreben für das nächste Jahr fixieren, fand in kaltem und regnerischem Wetter statt. In den letzten Jahren standen die Trauben schon Mitte Juni in voller Blüte. In diesem Jahr schien es, als müssten wir bis Mitte Juli auf die Blüte warten. Wie so oft im Leben, kam es anders als alle dachten. Noch zur rechten Zeit, Ende Juni, hielt der Sommer bei uns Einzug. Die Reben saugten die Sonne und Wärme förmlich auf. Das Wachstum und die Blüte der Trauben erlebten einen sichtbaren Schub. An Feuchtigkeit hat es ja nicht gemangelt. Jetzt, Mitte Juli, ist die Blüte abgeschlossen. Die kleinen Trauben sind schon gut zu erkennen und vielleicht haben sie am St. Jakobustag (25.07.) schon die Größe, dass sie sich senkrecht ausrichten. Unter Winzern sagt man dazu „die Trauben hängen“. Wenn das am Jakobustag der Fall ist, können wir gelassen dem Wachstum und Gedeihen des neuen Jahrgangs entgegensehen. Hoffen wir, dass der Sommer bleibt. Sonne und Wärme sind Balsam für Reben und Trauben – und natürlich auch für uns Menschen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten